Katzen in Not

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Herzlich Willkommen

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
__________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 



     NEWS   


Am Samstag den 26.04.2014 findet wieder der Reinacher - Markt statt. Auch wir verkaufen wieder unsere Handarbeiten. Der Markt dauert von 9.00 - 16.00 Uhr und wie immer freuen wir uns sehr über Euren Besuch....

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gemeinsam für Jérôme

Spendenaufruf

Jérôme ist unser 7Jahre altes Sorgenkind, der ein Trauma an seiner linken Schulter erlitten hat. Was ihm genau zugestossen ist, weiss nur er. Was wir wissen  ist; dass Jérôme für ein normales Leben dringend eine Operation benötigt.

Als wir ihn zum ersten Mal im Tierheim sahen, wussten wir genau, dass dieser Kater schnell ein Zuhause finden wird. Er warf sich uns gleich hin und wollte geknuddelt werden. Er wusste genau, wie man sich benehmen musste um aus dem Tierheim zu kommen. Sein Charme hatte Erfolg! Nur wenige Tage später, durfte er das Tierheim verlassen. Im neuen Zuhause wurde dann bemerkt, dass seine Verletzung doch grösser ist als zuvor angenommen. So wurde er von unserem Tierarzt äusserst genau unter die Lupe genommen. Leider konnte dieser sich nicht erklären warum Jérôme hinkt, denn seine Knochen sind einwandfrei. Er beriet sich mit dem Tierärztlichen Überweisung Zentrum (TÜZ) in Tenniken. Der Chirurg befand, dass unser Kater ein Trauma am Schultergelenk erlitten haben musste. Bei genauerer Untersuchung versicherte uns das TÜZ, dass Jérôme, mit der nötigen Operation, ein ganz normales Leben führen könnte.

So lassen Sie uns <Gemeinsam für Jérôme> die nötige finanzielle Unterstützung zusammen zukriegen, damit auch er sein Leben Glücklich verbringen darf. Es zählt jeder einzelne Rappen!

Vereinskonto:
CH54 8078 0000 0031 5225 6
KiN - Katzen in Not
Raiffeisenbank Reinach BL
Mitteilung: Gemeinsam für Jérôme


Im Namen von Jérôme, bedanken wir uns von Herzen für Ihre Unterstützung!

Liebe Grüsse
Euer KiN - Team


       



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 05.04.2014 findet unser Kuchenverkauf vor der Hornstein Apotheke in Reinach statt. Es gibt leckeren Kuchen, selbergemachtes Pesto sowie Konfitüre. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euren Besuch...

       

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.12.2013 / 12:00
HERZLICH WILLKOMMEN IM TEAM RENÉ ZIEHLI
An der Generalversammlung vom 14. Dezember 2013 wählten die Mitglieder René Ziehli in den Vorstand. Wir freuen uns sehr über die männliche Unterstützung in unserem Team. Mit René haben wir ein engagiertes Mitglied der Katzen genau so liebt und versteht wie wir. Was seine neue Funktion im Vorstand sein wird, wird an der nächsten Sitzung besprochen. Leider mussten wir uns von Sybille Surkamp trennen und somit sind wir nach wie vor 4 Vorstandsmitglieder. Lieber René wir wünschen dir eine gute und schöne Zeit mit KiN. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung und Deine Hilfsbereitschaft.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nicht vergessen am Samstag 14. Dezember 2013 findet im Clubhaus vom FC Reinach das 2. Weihnachtsessen statt. Anmelden könnt ihr euch noch bis am 11.12.2013. Wir freuen uns...



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


20.11.2013 / 21:00
LUCY UND SARA HABEN EIN ZUHAUSE
Wir freuen uns sehr das es nun auch endlich Lucy und Sara geschafft haben in ihr neues Perfekte Zuhause zu ziehen. Beide waren nun lange bei uns auf Pflege und sind nun Happy mit ihren neuen Familien wo sie ihre Liebe und Geborgenheit in vollen Zügen geniessen können. Wir werden beide Mädchen schrecklich vermissen und wünschen Lucy und Sara viele schöne Stunden mit ihren neuen Familien.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.11.2013 / 21:00
WEIHNACHTSMARKT IN HEIMISWIL, BERN
Am 30. November 2013 von 10 - 18 Uhr findet in Heimiswil bei Burgdorf BE beim Gastohof Löwen. Der Indoor-Weihnachtsmarkt ist speziell für alle Hunde- und Katzenfreunde. Neben den vielfältigen Ständen gibt es auch ein festliches Rahmenprogramm, wie zum Beispiel ein Dogdance Show oder eine Filmtier-Vorführung. Auch KiN hat seinen Stand dort und verkauft wieder all die Handarbeiten, wie Decken, Kissen oder Spielsachen für Katzen. Schaut doch rein, wir würden uns freuen.

Weitere Infos unter: www.fido-und-felix.ch





--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


25.08.2013 / 17:00
SOMMERZEIT IST FERIEN ZEIT
Das galt auch für KiN. Nun sind wir frisch gestärkt zurück aus dem Urlaub. Wir sind an der Planug für die GV sowie an einem Wandersonntag. Weitere Infos dazu finden Sie gerne unter der Rubrik "Termine". Unsere Mitglieder werden schriftlich in Kenntnis gesetzt. Gleichzeitig möchten wir euch unser neustes Vorstandsmitglied vostellen. Isabelle Peter wird ab sofort verantwortlich sein für unseren Shop, Facbook sowie für unsere Inserate. Vielen herzlichen Dank für Deinen Einsatz, viel Erfolg und Spass bei Deiner neuen Herausvorderung.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


03.06.2013 / 21:00
Spendenaufruf für die Kastrationsaktion für Juni/Juli 2013 auf Mallorca
Am 29.06.2013 fliegt ein Team des befreundeten Tierschutzorganisation SHKR mit Helfern und Tierärzte für zwei Wochen nach Mallorca. Dort werden wieder wilde Katzen eingefangen um diese zu kastrieren, entwurmen und zu impfen, sowie allgemein medizinsch betreut und gekennzeichnet.
Je nach Anzahl der gefangenen Katzen kommen dem Verein Kosten in der Höhe von 4'000 bis 6'000 Euro auf sie zu, die bis jetzt noch nicht gedeckt sind. Wir bitten nun Euch um Hilfe damit der Betrag für diese wichtige Aktion zusammen kommt auch wenn es nur kleine Beiträge sind.

Spenden dürft ihr gleich direkt auf das Konto von SHKR:

Basellandschaftliche Kantonalbank
4410 Liestal
zu Gunsten:
IBAN CH94 0076 9400 7484 1200 1
BIC: BKBBCHBB
SHKR Schweiz. Hunde- und Katzenrettung
4103 Bottmingen
Postfinancekonto 40-44-0
Zahlungszweck: Kastrationsaktion


Für Eure Unterstützung schon jetzt herzlichsten Dank.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.05.2013 / 21:00
Anmeldeschluss für den Helfertag läuft!
Am 25.05.2013 findet endlich der 1. Helfertag auf dem Gnadenhof Papillon statt. Anmelden könnt ihr euch noch bis 22.05.2013 wir würden uns freuen euch zusehen. Mehr Infos könnt ihr unter der Rubrik "Terimine" entnehmen. Anmelden könnt ihr euch unter: sabrina.peter@katzennot.ch oder 076 582 06 86.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.04.2013 / 21:00
Endlich wieder Online
Wegen einem grösseren technischen Problem konnte unsere Homepage nicht auf den neusten Stand gebracht werden. Nun konnte das Problem behoben werden und unsere Homepage ist wieder Aktuell. Vieles ist in der zwischen Zeit geschehen, so hatten wir unseren ersten Einsatz auf der Ferieninsel Mallorca, sehen Sie dazu unsere Bilder in der Rubrik Fotogalerie. Und wir haben neue Katzen auf Zuhause gesucht. Wir Entschuldigen uns für die lange Abwesenheit und wünschen nun viel Spass beim durchlesen der neusten Informationen auf unserer Homepage.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


03.03.2013 /
17:00
1. Fonduplausch
Am Samstag fand im Clubhaus des FC Reinach unser 1. Fondueplausch statt. Wir wurden mit einem herrlichem Fondue verwöhnt. Unsere Gäste waren gut gelaunt und genossen den Abend genauso wir wir. Sehen Sie dazu die Bilder in der Fotogalerie. Herzlichen Dank an all jene die an unserem 1. Event teilgenommen haben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



02.03.2013 /
14:00
Emilio in seinem neuen Zuhause
Am Samstagmorgen übergab KiN seine 7te Katze. Emilio leidet an einer Herpesinfektion das sein Auge immer wieder anschwellen lässt. Mit einer speziellen Salbe ist diese Infektion aber zu behandeln. Emilio lebt nun in Grellingen mit zwei weiteren Katzen und einem Mops. An dieser Stelle wünschen wir Emilio und der Familie gemeinsam wunderschöne Stunden und Tagen.

       

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.01.2013 / 15:00
Lucinda in Ihrem neuen Zuhause

Am Sonntagmorgen konnten wir die wunderschöne Lucinda ihrem neuen Mami übergeben. Schon beim kennenlernen fanden beide sofort zueinander. Durch eine Herpesinfektion verlor sie ihr rechtes Auge sowie zum Teil ihre Zähne. Lucinda kommt mit ihrer Behinderung aber sehr gut zurecht. Durch eine Praktikumsstelle der neuen Besitzerin zog Lucinda nun nach Deutschland und geniesst dort ihre grosszügige Freiheit und das Land. Wir wünschen beiden zusammen eine schöne Zeit.        



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.01.2013 / 18:00
Eva ist Umgezogen

Da die Besitzerin von Eva zu ihrem Partner zog und dieser eine Allergie auf Katzen hat, musste sie eine eine Familie haben. KiN hat diese neue Familie für sie gefunden. Eva und ihr neues Mami verliebten sich sofort unsterblich in einander. Den Eva war kaum aus der Transportbox schlicht sie schon um ihre Füsse. Wir freuen uns sehr das wir die beiden so Glücklich machen konnte und dies die perfekte Lösung für alle Beteiligten war. Wir wünschen allen eine gute Zeit.




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü